Welcome to Pro-Forum.de

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
leppo

Windows 10 Build 14393.222

Hallo,

hier die Updates zum neusten Microsoft Update...

Gamer aufgepasst: Auch für euch lohnt sich das Update

Für Gamer interessant: Das Update verbessert auch den Download und die Aktualisierung von Spielen, die über den Windows Store bezogen werden. Microsoft hat kürzlich den Startschuss für die ersten Play Anywhere Titel gegeben. Das sind Spiele, die einmal erworben werden müssen und dann sowohl auf der Xbox One als auch unter Windows 10 gespielt werden können. Dabei werden auch die Spielstände über die Cloud synchronisiert und über beide Plattformen geteilt.

Changelog der 14393.222:

  • Verbesserte Zuverlässigkeit des Windows Update Agenten, gemeinsam genutzte Laufwerke, virtuelles privates Netzwerk (VPN), „Clustering“, HTTP Downloads, Internet Explorer 11, Hyper-V Plattform, Multimedia-Wiedergabe und Microsoft Edge.
  • Verbesserte Performance der Push- und lokalen Benachrichtigungen, Hyper-V-Plattform und einiger Social-Media-Websiten mit Microsoft Edge.
  • Eingabeaufforderung mit Adminrechten aus einem ausgewählten Laufwerk aus funktioniert nicht richtig
  • Steam (.ts) wurde im Windows Media Player und Xbox-App ohne Ton wiedergegeben.
  • Gerade gekaufte Inhalte wurden in Filme und TV und der Xbox-App nicht wiedergegeben.
  • Verbesserte Unterstützung für Netzwerke durch neue Einträge in der Acess Access Point Name (APN).
  • Drucken von allen Dokumenten funktionierte nicht im Internet Explorer 11
  • Zusätzliche Fragen mit Multimedia, Windows-Kernel, Windows-Shell, Unternehmenssicherheit, Storage-Datei-System, Remote Desktop, Core-Plattform, Hyper-V-Plattform, Windows Update for Business, Display Kernel near field communication (NFC), Bluetooth, Microsoft Lync 2010 Kompatibilität in der Windows Storage API App Registrierung, Trusted Platform Module, Gruppenrichtlinien, Internet Explorer 11, virtuelles privates Netzwerk (VPN), BitLocker, drahtlose Netzwerke, Datacenter Networking, Cortana , PowerShell, Active Directory, Verbindungs-Manager und Datennutzung, Microsoft Edge, Windows Recovery Umgebung in der Datei Clustering, Universal Windows Plattform (UWP) Apps, Audio Wiedergabe Einstellungen, Anwendungskompatibilität, Lizenzierung, Cloud-Infrastruktur, Domain Name System (DNS)-Server, Netzwerk-Controller, USB-Barcode-Leser und Adobe Flash Player.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen